"50 Shades of Grey" war nur der Anfang ...





Montag, 10. März 2014

(Ebook) Flucht des Herzens - Lake Anna - Joanne St. Lucas


Bilddesign by Angelblue


Für Alexandra Summers bricht eine Welt zusammen, als sie innerhalb eines Tages ihren Job verliert und ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett erwischt. Hals über Kopf verlässt sie San Francisco und strandet in einer Blockhütte in dem beschaulichen Bergstädtchen Lake Anna.
Ehe sie sich versieht, wird aus der Flucht eine Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Wäre da nicht ihr starrsinniger Nachbar Josh Bennett. Jedes Mal, wenn sie und der mürrische Tierarzt aufeinandertreffen, fliegen die Fetzen. Warum nur fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Wird sie am Ende nicht nur sich, sondern auch die große Liebe finden?


 
 
Prolog: "Summers! Alexandra Summers!"
 

 
 
Die Katastrophe könnte nicht größer sein. Alexandra Summers ist Anwältin in einer großen, renommierten Kanzlei in San Francisco und hat beste Chancen auf eine Partnerschaft. Bis zu dem Tag, als ein Unglück geschieht und Alexandra dafür herhalten muss. Kurz darauf verliert sie ihren Job. Als wenn das aber noch nicht genug wäre, erfährt Alex auch noch, dass ihr Verlobter sie mit ihrer besten Freundin schon lange Zeit betrügt - dabei sollte die Hochzeit schon sehr bald stattfinden. Nach einer Nacht in der Ausnüchterungszelle beschließt Alex kurzerhand, die große Stadt zu verlassen und flüchtet nach Lake Anna.
 
Dort angekommen schlagen die letzten Ereignisse gnadenlos zu und sie bricht zusammen. Doch bald muss sie erkennen, dass ihre jetzige Situation  nicht das Ende der Welt ist - sondern die Chance ihres Lebens und sie muss sich klar darüber werden, ob sie diese Art von Leben wählen möchte.
 
Aber nicht nur die Welt von Alex gerät ins Wanken. Auch Josh und seine beiden Brüder müssen sich von nun an um den 10-jährigen Neffen Shane kümmern, der nach dem Tod der Mutter in einem Heim gewohnt hat. Für Josh bedeutet es, auch seine Zelte abzubrechen und wieder nach Hause  zu kommen und schnell stellt er fest, dass das Zuhause schon immer sein Ziel war.
 
***
 
Durch den anschaulichen Schreibstil konnte mich die Autorin gleich von Anfang an überzeugen. Das berühmte "Kopfkino" hätte von Lake Anna nicht schöner sein können. Und genau diese Bilder ergänzen sich so wunderschön mit der Geschichte von Alex und ihrem Neuanfang. Ich mag es ganz besonders, wenn die Spannung und der Inhalt einer Geschichte gefühlsmäßig so aufgebaut wird und man von dem "knistern" zwischen den Hauptdarstellern gar nicht genug bekommen kann.
 
Die zart-wachsende Liebesgeschichte zwischen Alex und Josh ist einfach nur schön... und ich freue mich deshalb darauf, noch viel mehr von Lake Anna zukünftig lesen zu können. 
 
 
mit Begeisterung ein echter Lese-Genuss... 
 
 
"Flucht des Herzens - Lake Anna"
Genre: Liebesroman
Verlag: bookshouse
Format: Ebook
Seiten: 285
 
 
 
 


Keine Kommentare: